Wohlbefinden

Körpergefühl und Vitalität

 

Zusammenfassung: Über ein gesundes Körpergefühl wird bei Dhyana die physische und psychische Schmerzreduktion durch bewusste Bewegung vorangetrieben und führt zu mehr Vitalität und Lebensfreude.


 

Ein Plus an Lebensfreude

Wenn wir, metaphorisch gesprochen, Bäume ausreißen und die ganze Welt umarmen könnten, steckt ein ganz bestimmtes Gefühl hinter dieser positiven Energie: Lebensfreude. Bei Dhyana gehen wir den Weg zur Lebensfreude oder Vitalität über das Körpergefühl.

Bei einem gesunden Körpergefühl geht es darum, seinen Körper in seiner Beschaffenheit zu akzeptieren und vor allem, sich in seiner Haut wohlzufühlen. Wenn wir bewusst auf uns und unseren Körper achten, ernähren wir uns nicht nur bedacht oder konzentrieren uns auf unsere Emotionen, sondern bewegen uns auch wohl überlegt. Mithilfe der angeleiteten, personalisierten Yoga-, Atem- und Meditations-Übungen von Dr. med. Angeli Neter lernen Sie bei Dhyana, Ihren Körper besonders gut zu spüren und wahrzunehmen. Dadurch werden Sie nicht nur achtsamer, sondern reduzieren durch das ganzheitliche Wohlsein nachhaltig auch physischen und psychischen Schmerz.

 

Bewusste Bewegung schafft Freude

Lebensfreude ist ein Gefühl, das nicht nur durch unsere Gedanken, sondern auch durch unser Verhalten gelenkt werden kann. Wir alle kennen das: Wir achten zu wenig auf unseren Körper und unser Wohlbefinden, schlafen und bewegen uns zu wenig. Dabei verhelfen uns genau diese Faktoren zu der angestrebten physischen und psychischen Frische und Klarheit. Erschreckend viele von uns leiden an innerer Unruhe und Depressionen und tun sich schwer, verlorene Lebenskraft zu schöpfen oder die nötige Selbstmotivation aufzubringen, um Frohsinn und Zuversicht in sein Leben zu lassen.

Teilnehmer bei Dhyana aktivieren bei unseren Kursen, Seminaren und Retreats mithilfe der Übungen ihre Selbstheilungskräfte und mindern den (Rücken-) Schmerz. Gemeinsam lernen wir, durch ein waches Körpergefühl und (körper-) bewusst ausgeführte Bewegungen, die Daseinsfreude zu genießen.

Mit einem gesunden, individuell definierten Maß an Bewegung, passender Ernährung und dem Kontakt mit seinen Empfindungen wird schließlich der zielführende Prozess der Selbstentwicklung in Gang gesetzt, der uns letztendlich zurück oder hin zur Lebensfreude führt.

 

Teilen kann so einfach sein...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page