Defintionen

Dhyana Yoga Integrativ

Dhyana Yoga Integrativ ist der Name des Bereichs für Yoga Therapie mit verschiedenen Verfahren von Dr. med. Angeli Neter in Hannover.

 

Defintionen für Medizin & Yoga bei Dhyana Yoga Integrativ

In unserem Therapiebereich Dhyana Yoga Integrativ verwenden wir klare Definitionen für die Yoga Therapie und verschiedene Yogaformen. Diese werden hier erklärt. Wir orientieren uns hierbei an den internationalen, sich zur Zeit noch entwickelnden Definitionen des interdisziplinären Bereichs Yoga in Verbindung mit Medizin.

 

Ayurveda

Ayurveda ist die Bezeichnung für die traditionelle indische Heilkunst. Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda „Lebensweisheit“ oder „Lebenswissenschaft“.

 

Dhyana-Ayurveda

Form der traditionellen indischen Heilkunde, wie sie von Dr. med. Angeli Neter praktiziert wird. Die Hauptaspekte liegen in den Bereichen der Ernährung, Bewegung, Lebensweise, Entspannung, Stressmanagement, Yoga Therapie, Massagen, Bädern und der Kräuterheilkunde.

 

Dhyana-Ayurveda-Sprechstunde

Spezielle Sprechstunde für Ayurveda und Yoga Therapie mit Dr. med. Angeli Neter in Hannover.

 

Integrative Medizin

Integrative Medizin ist eine Verbindung von klassischer europäischer Medizin (Schulmedizin mit wissenschaftlichem Bezug) und weiteren außereuropäischen Medizinformen, deren Wirkung durch Studien und Erfahrung belegt ist.

 

Komplementärmedizin

Die Komplementärmedizin ist ein medizinischer Bereich, in dem eine Vielzahl verschiedener medizinischer Verfahren angewendet werden, zuzüglich zur konventionellen Medizin (häufig auch bekannt als Schulmedizin). Diese in der Diagnostik und Therapie zusätzlich verwendeten Verfahren ergänzen die herkömmlichen medizinischen Denk- und Handlungsweisen funktionell. Die Komplementärmedizin ist somit in der Lage, Lösungen für medizinische Fragestellungen anzubieten, die bisher nicht befriedigend beantwortet werden konnten.

 

Komplementärmedizinische Verfahren (bei Dr. med. Angeli Neter)

Medizinische Therapien die wissenschaftlich teilweise, nicht oder noch nicht anerkannt sind. Der Einsatz erfolgt bei speziellen gesundheitlichen Fragestellungen, insbesondere wenn herkömmliche Therapien wenig oder keinen Erfolg zeigen.

 

Beispiele:

  • Akupunktur
  • Akupressur
  • Stimulation von Energiezentren
  • Spezielle Yogaübungen
  • Metsa (sanfte, beruhigende Wärmetherapie, punktuell mit Kräutern)
  • Moxibustion (starke Hitzeanwendung an speziellen Punkten)
  • Yukchoe Therapie (Stimulierung spezieller Punkte)
  • Copper Cupping (Erzeugung von Unterdruck an speziellen Punkten)
  • Behandlungen mit gepulstem Licht (Akupunkturverfahren)
  • Mind-Body-Integration (mental-körperliche Übungen)
  • Wärme- oder Kältebehandlungen (Anwendungen)
  • Massagen
  • persönliche Empfehlungen zur Ernährung und zum Lebensstil
  • Ganzheitliche Atemtherapie (ärztlich geleitet)
  • Therapeutische Bewegung (passiv & aktiv)

 

Meditation (in der Medizin)

Körperlich-geistige Übung zur Stärkung der Konzentration und Achtsamkeit. In der Medizin eingesetzt bei diversen Krankheiten, Stress, Depression und zur Gesundheitsförderung.

 

Mind & Body Medizin

Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich das Konzept der Mind & Body Medizin, ursprünglich Ende der 1960er Jahre in den USA an der Harvard Medical School und am Massachusetts General Hospital entwickelt, zunehmend etabliert.

Neben erbbedingten Kriterien und der Krankheitsgeschichte spielen Einflüsse wie Lebensstil, Stress und Umweltfaktoren eine bedeutende Rolle in diesem Bereich der Medizin.

 

Mind-Body-Typus (Mind- Body-Natur)

Persönlichkeitstypus der Neigungen zu bestimmten Verhaltensweisen und Krankheiten beinhaltet (Veranlagung). Die Bestimmung des Mind-Body-Typus erfolgt im Rahmen einer komplementärmedizinischen ärztlichen Untersuchung (Mind-Body-Analyse). Die Bestimmung des Mind-Body-Typus dient dem Verständnis persönlicher Gesundheitsbelange, sowohl allgemein als auch zur Vorsorge.

 

Optimale Gesundheit

Begriff aus der SES-Methode von Dr. med. Angeli Neter. Optimale Gesundheit beschreibt den Vorgang der Gesundheitsförderung zur Vorsorge und bei Krankheit durch zielgerichtete Veränderungen des Lebensstils und weiteren Faktoren.

 

Optimale Gesundheit (Seminar & Kurse)

Multimodulares System zur Schulung der Gesundheit bestehend aus den 5 Modulen:

  1. Einführung (Workshop oder Einzeltermin)
  2. Grundlagen (Seminar)
  3. Ernährung & Lebensweise (Seminar)
  4. Stressmanagement & Entspannung (Seminar & Kurs)
  5. Meditation & Kontemplation (Seminar & Kurs)

 

Der Teilnehmer kann einzelne Seminarteile und Kurse wahlweise belegen.

 

SES-Methode

Integrativmedizinische Methode von Dr. med. Angeli Neter. Die SES-Methode dient zur Vorsorge, Gesundheitsförderung und Heilung bei Krankheit. Grundlage sind vier Quellen der Gesundheit: Ernährung, Bewegung, SES-Core und Selbstentwicklung.

Die SES-Methode wird vermittelt in Kursen und Seminaren. Behandlungen nach der SES-Methode sind ebenfalls möglich

 

Yoga Integrativ

Begriff aus der Integrativen Medizin

Yoga-Form aus verschiedenen Yoga-Traditionen unter Berücksichtigung medizinischer Zusammenhänge der westlichen Medizin (Schulmedizin) und der traditionellen fernöstlichen Medizinrichtungen, wie z. B. Ayurveda und traditionelle tibetische Medizin.

Das Yoga Integrativ wird in unserem Zentrum seit 2006 praktiziert. Yoga Integrativ kann sowohl bei Krankheiten, als auch zur Prävention und Gesundheitsförderung eingesetzt werden. Voraussetzung für den Unterricht von Yoga Integrativ ist eine fundierte Ausbildung des Lehrer-Therapeuten. In der Regel eine medizinische Grundausbildung und eine Ausbildung in kontemplativen und körperbezogenen Yoga-Therapieformen.

 

Yoga Therapie

Medizinisches Verfahren beruhend auf der Yoga-Wissenschaft und Medizin. Dabei kann es sich um verschiedene Medizinrichtungen handeln. Wir verwenden die integrativmedizinische Yoga Therapie, die ayurvedische Yoga Therapie und die SES-Methode.

 

Yoga Therapie (bei Dr. med. Angeli Neter)

Medizinisches Verfahren, welches durch den Arzt persönlich bei Krankheit oder Befindlichkeitsstörungen angewendet wird. In der Regel eine Behandlung auf der Liege in einem ruhigen, speziell dafür eingerichteten Raum (Healing-Comfort-Zone).

 

Die Yoga Therapie kann synonym auch bezeichnet werden als:

  • Yoga Integrativ Therapie
  • Integrativmedizinische Yoga Therapie
  • Ärztliche Yoga Therapie

 

Ayurvedische Yoga Therapie

Yoga Therapie, die sich ausschließlich auf die traditionelle indische Heilkunde des Ayurveda bezieht.

 

 

Teilen kann so einfach sein...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page