Chronologischer Hintergrund

Dr. med. Angeli Neter

Dr_med_Angeli_Neter_Hannover

Studium der Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

Approbation als Ärztin im Juni 1987

Dissertation mit dem Titel „Die Studien des Berliner Arztes Ernst Joel (1893-1929) zu Rauschmitteln“, (Abschluss mit magna cum laude) in der Abteilung Medizingeschichte der MHH (Prof. Dr. med. Dr. phil. Udo Benzenhöfer)

Medizinischer Doktortitel an der MHH.

Weiterbildung in der MHH, Zentrum Innere Medizin (Professor von zur Mühlen)

Fachbereiche Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie

Tätigkeit als Assistenzärztin in der Medizinischen Hochschule Hannover, ambulante und stationäre Behandlung des schwer einstellbaren Diabetes Mellitus, Endokrinologie, Präventiv- und Ernährungsmedizin

Lehrtätigkeit Fortbildung für Ärzte im Rahmen der Akademie der Ärztekammer zu speziellen Insulintherapien. Kurse zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Körpertraining, Selbstentwicklung, Entspannung und Meditation sowie weiteren Themen der Body-Mind-Medizin im Rahmen der Arztpraxis

Weitere Fortbildung in den Bereichen Diabetologie, Präventivmedizin und Altersprävention (Anti Aging), Ernährungsmedizin, Ganzheitliche Medizin, Körpertraining Body & Mind, Yoga, Meditation, Ayurveda, Traditionelle Tibetische Medizin, Traditionelle Chinesische Medizin, Massage, Akupunktur, Moxatherapie

Weitere Qualifikationen Ernährungsbeauftragte Ärztin (DGE), Berechtigung zur Schulung von Diabetikern, Anti Aging Medizinerin (GSAAM), Gokui Kaiden Meistergrad des japanischen Usui Reiki Ryoho (Alianza de Reiki), Meditationsleiterin, Dhyan Yoga Teacher (Chopra Certified Teacher), Certificates TTM (Traditional Tibetan Medicine) und weitere Qualifikationen

Seit Oktober 1991 als freie niedergelassene Ärztin in eigener Praxis tätig. Entwicklung eines Gesundheitszentrums in Hannover. Vortragstätigkeit im In- und Ausland

Beiträge zur Ausbildung von Gesundheitstherapeuten. Entwicklung von Kurs- und Kur-Programmen. Erstellung eines Gesundheitskonzeptes mit sieben Stützpfeilern , das den Patienten als Handelnden und den Arzt als Beratenden in den Mittelpunkt stellt

Entwicklung von Kooperationen im Rahmen des neuen Medizinsystems der Integrativen Medizin und Beiträge zu Themen der Integrativen Medizin

Teilen kann so einfach sein...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page